Aktuelle Neuigkeiten via RSS-Feed
Wirtschaftskrise schlägt nicht auf den Lehrstellenmarkt durch >
< Erneut durchgerasselt
24.06.09 09:42 Alter: 11 Jahre

Hauptschule - "Wir sind ja eh ganz unten"

Bericht in der Süddeutschen Zeitung vom 20.06.2009


Wer von Hauptschule spricht, denkt an Gangs halbstarker Migranten und Lehrer, die weinend aus den Klassen laufen. Doch wenn sich Lehrer, Bürger und Wirtschaft engagieren, muss sie keine Restschule sein.

Lesen Sie weiter auf sueddeutsche.de:

http://www.sueddeutsche.de/jobkarriere/958/472483/text/